Traum-Kraft Texte

 

 

Traum-Kraft

 

Die Kraft,

die in den Träumen wohnt.

 

 

 

Die Verwendung des Begriffes "Traum" meint hier jene Welt, die im veränderten Bewusstseinszustand  wahrgenommen werden kann, wie das beim Träumen, in der Meditation und in Trance der Fall ist. Dieser Welt wohnt eine wundersame, magische und mächtige Kraft inne. Diese Kraft nenne ich die Traum-Kraft.

 

Die hier aufgeführten Texte stammen aus meiner eigenen Feder. Sie wurden alle in der Welt der Traum-Kraft geboren oder stehen mit ihr in Verbindung.

 

 

Viel Vergnügen beim Lesen. 

 

 

Tief im Menschen schlummern jene Kräfte,
Kräfte, die ihn in Erstaunen versetzen würden,
die zu besitzen er sich nie erträumt hätte,
Kräfte, die sein Leben völlig verändern könnten,
wenn sie geweckt und genutzt würden.
 

Orison Swett Marden

 

 

Das ICH war es, dessen Sinn und Wesen ich lernen wollte. Das ICH war es, von dem ich loskommen, das ich überwinden wollte. Ich konnte es aber nicht überwinden, konnte es nur täuschen, konnte nur von ihm fliehen, mich nur vor ihm verstecken. Wahrlich, kein Ding der Welt hat so viel meine Gedanken beschäftigt, wie dieses ICH (...) Und über kein Ding in der Welt weiss ich weniger, als über mich.

 

Hermann Hesse aus "Siddhartha"